Stadtmarkt Wolfenbüttel

Als Pendant zum herzoglichen Schlossplatz, bildete der Stadtmarkt in Wolfenbüttel das bürgerliche Zentrum der Stadt. Gesäumt wird der längliche Platz von historischen Fachwerkhäusern aus dem 16.-19. Jahrhundert. Wobei das historische Rathaus, an der Westseite das wohl augenfälligste Gebäude ist. In der Mitte des Stadtmarkts steht ein Denkmal zu Ehren des Gründers der weltbekannten Herzog-August-Bibliothek. All dies verleiht im Advent dem hier stattfindenden Weihnachtsmarkt eine malerische Umgebung.