Liebfrauenkloster

Magdeburg

Das Liebfrauenkloster in Magdeburg ist der Schnittpunkt der nördlichen und südlichen Route der durch Sachsen-Anhalt führenden Straße der Romanik. Heute werden die Gebäude als städtisches Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen und als Konzerthalle genutzt.