Nützliche PlugIns für WordPress

Je weniger Plugins, desto besser.

Unabhängig vom verwendeten WordPress-Theme ist es unumgänglich weitere Plugins zu installieren. Sei es aus gestalterischen, technischen oder sicherheitsrelevanten Gründen – Plugins erweitern die Möglichkeiten von WordPress.

WordPress Plugins

  • Yoast SEO
    Die erste echte All-in-One-SEO-Lösung für WordPress, einschließlich On-Page Inhaltsanalyse, XML-Sitemaps und vielem mehr.
  • Classic Editor
    Aktiviert den bisherigen klassischen WordPress-Editor, sowie die Bearbeiten-Ansicht im alten Stil mit TinyMCE, Metaboxen usw. für Beiträge und Seiten. Unterstützt außerdem alle Plugins, die diese Ansicht erweitern.
  • WPS Hide Login
    Schütze deine Website, indem du die Anmelde-URL änderst und den Zugang zur Seite wp-login.php und dem Verzeichnis wp-admin verhinderst, wenn man nicht angemeldet ist
  • UpdraftPlus WordPress
    Backup Plugin Backup und Wiederherstellung leicht gemacht. Vollständige Backups: manuell oder geplant (Sicherung in Dropbox, S3, Google Drive, Rackspace, FTP, SFTP, E-Mail und Andere).
  • Broken Link Checker
    Überprüfe Beiträge, Seiten und alle Inhalte auf defekte Links und fehlende Bilder, um das SEO zu verbessern. Lass dich benachrichtigen, wenn fehlerhafte Links gefunden werden.